KinderKircheJugend  
Evangelisch-lutherische Kirche in Neustadt  
       
   
 
 
 

 
 
Aktuelles
Offenes Singen in der Liebfrauenkirche

Bild

Am Sonntag, 15. 12., 16.30 Uhr, lädt die Liebfrauen-Kirchengemeinde zum offenen Singen in die Liebfrauenkirche ein. Bei Kerzenschein wollen wir gemeinsam Adventslieder singen, eine Geschichte hören und für eine Weile vom Vorbereitungstrubel abschalten. Mit dabei sind die Kinder der Singschule des Kirchenkreises an Liebfrauen, die einige Adventslieder aus aller Welt zu Gehör bringen. Wer gerne singt und neue und alt vertraute Adventslieder mag, ist herzlich eingeladen.  Im Anschluss an das Offene Singen lädt der Förderkreis für Kirchenmusik an Liebfrauen zu einem kleinen Adventsmarkt auf dem Kirchplatz ein. Neben Glühwein, Kakao und anderen Leckereien gibt es auch Gebasteltes.

Christmasgospel in der Liebfrauenkirche

Gospel

Am 21. Dezember um 16.30 findet das alljährliche Weihnachtskonzert "Christmas-Gospel & more" in der Liebfrauenkirche statt. Neben den New-City-Voices, dieses Jahr geleitet von Franziska Hagen, treten zwei Quartette auf: "Vierklang" aus Köln unter der Leitung von Wolfgang Steib sowie "Homemade" unter der Leitung von Birgit Pape. Am Klavier spielt Bernd Kämmerling. Hören Sie ein buntes, weihnachtliches, fröhliches und auch besinnliches Programm, das auch noch die letzten pünktlich zum vierten Advent in Weihnachtsstimmung versetzt. Der Eintritt ist frei.

Der Deutschlandfunk sendet aus der Liebfrauenkirche

Tattoo

„Das geht unter die Haut“ – unter diesem Motto hat der Deutschlandfunk am 3. November 2019 aus der Liebfrauenkirche in Neustadt am Rübenberge einen Gottesdienst übertragen. Kerstin Hau und Martina Otto erzählen von dem Verlust ihrer Kinder und wie so ein Tattoo helfen kann. Der Tätowierer Jan Hagemann erklärt uns in einem Interview, was es mit einem Tattoo heutzutage so auf sich hat. Sabine Behm und Gisela Rahlfs vom Hospizdienst Dasein werden die Lesung und Fürbitten halten. Pastor Marcus Buchholz hält die Predigt. Mi Young Jeon spielt an der Orgel. Keiji Takao spielt Horn. (Foto: Oeft-Geffarth). Hier können Sie den Gottesdienst nocheinmal anhören: Podcast_Deutschlandfunk

Virtueller Rundgang durch die Liebfrauenkirche

Rundgang

Die Liebfrauenkirche digital erleben: In Zusammenarbeit mit der Evangelischen Medienarbeit der Landeskirche ist ein virtueller Rundgang durch die Liebfrauenkirche entstanden. Bei Youtube können Sie sich das anschauen.
Rundgang

Kirchenmusik in Neustadt

Blaser

Hier finden Sie die aktuellen Konzerttermine für die Kernstadt.
Weiterlesen



 
Herzlich willkommen
     
   
     
  Zwei Kirchen, eine Stadt  
     
 

Dachreiter

Eine Stadt, zwei Kirchen-gemeinden: Liebfrauen und Johannes repräsentieren mit 8500 Mitgliedern die Evangelisch-lutherische Kirche in der Kernstadt von Neustadt am Rübenberge. Die beiden Gemeinden arbeiten Hand in Hand: Mehr als 250 Ehrenamtliche sind in Jugendgruppen, Seniorennachmittagen oder Musikprojekten eingebunden. Kirche bietet in Neustadt ein Zuhause für die Bürgerinnen und Bürger – mit Angeboten für Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und Senioren, mit klassischen und modernen Gottesdiensten, mit einer Begleitung, die nahe am Menschen ist.  
Sie sind willkommen,
unsere Gemeinden zu besuchen oder mit uns Kontakt aufzunehmen: Unter der Rubrik „Gesichter“ finden Sie Ihre Ansprechpartner.   Sprechen Sie uns an, wir sind für Sie da!

Kontakt & Gesichter

 
 
 
   

JohannesLiebfrauen

 

© Evangelisch-lutherische Kirchengemeinden in Neustadt — Impressum Kontakt